Reisen & Touren in Kapstadt und am Kap fuer Abenteur, Familien, Oeko-tourismus, Kultur, Essen, Wein, Safari, Unterhaltung & Wellness

Cape Town Day Tours and trips around the Cape

firefox-gray

ÖKO-TOUREN UND SAFARIS

Die komplette Kaphalbinsel ist Teil des Table Mountain National Parks, ein Schutzgebiet, das etabliert wurde, um sein einzigartiges Florenreich, Berge, Strände und Wildtiere zu schützen. Der Grund, warum die Natur und der Naturschutz in Kapstadt immer präsent sind.

Cape by Design Tours bietet ihnen eine Anzahl an Öko-Erfahrungen:

CAPE POINT SAFARI:

Klettern sie zum Leuchtturm hoch, über den steilen Klippen und dem wilden Meer, wo sich Indischer und Atlantischer Ozean treffen. Machen sie das obligatorische Foto am Kap der Guten Hoffnung, dem südwestlichsten Punkt Afrikas. Verlassen sie danach die ausgetretenen Pfade und besuchen sie einige der versteckten Ecken. Wir werden eventuell eine Pavian-Familie entdecken, eine Gruppe von Straussen, eine Antilopenherde oder manch andere Überraschung entlang der Route.

MEER-SAFARI:

Cape Town Day Tours and trips around the CapeIn Kapstadt haben wir die Big 5 des Meeres: Wale, Pinguine, Robben, Haie und Delfine.
Wir geben ihnen zwei Trip-Optionen, eine in Kapstadt und eine etwas auβerhalb:

Kaphalbinsel Meer-Safari:

  • Pinguine am Boulders Beach besuchen.
  • Bootsfahrt zur Robben-Insel bei Hout Bay
  • Um eine Delfin-Gruppe zu erleben, braucht es etwas mehr Glück.
  • Wale finden sich häufig zwischen Juli und Dezember rund um die Kaphalbinsel ein.
  • Wenn sie Weisse Haie aus der Distanz betrachten möchten, können ihnen unsere Hai-Späher zeigen, wo diese sind.
  • Hai-Tauchen sie in Simonstown im Käfig oder beobachten sie Haie, während einer Öko-Tour, die ihnen die Chance gibt ein fantastisches Natruschauspiel zu erleben, das Springen (breaching) der Weissen Haie.

 
Hermanus Meer-Safari: Etwas auβerhalb von Kapstadt gelegen, auf der beeindruckenden Küstenstraβe entlang der False Bay zu erreichen, liegt Hermanus.

  • Der Ort, der die weltbesten Walbeobachtungsmöglichkeiten vom Land aus bietet, zwischen Juli und Dezember.
  • Auf dem Weg nach Hermanus nach Delfinen und Robben Ausschau halten.
  • Die Pinguin-Kolonie in Bettys Bay besuchen.
  • In Gansbaai mehr über den Haischutz erfahren und mit ihnen im Käfig tauchen.

KINDER-SAFARI:

Cape Town Day Tours and trips around the CapeKapstadt ist ein echt kinderfreundlicher Platz und es gibt viel Raum und Natur für Kinder, die Spass haben wollen.

Cape by Design Tours hat einige Vorschläge für familienfreundliche Ausflüge parat:

  • Mit Eimer und Schaufel an den Strand gehen, die Auswahl ist riesengroβ.
  • Mit den Pinguinen am Boulders Beach schwimmen und somit den Pinguin-Aussichtspunkt vermeiden, wo alle Touristen hingehen.
  • Durch riesige Voliere in einem gigantischen Vogelpark gehen, wo sich gefiederte Kreaturen und freche Affen tummeln.
  • Besuchen sie unser ausgezeichnetes Two Oceans Aquarium und kommen sie böse dreinblickenden Fischen und seltsam aussehenden Tiefsee-Kreaturen recht nahe.
  • Es gibt einige Wildparks in und um Kapstadt, wie den Löwenpark, Gepardenpark und dem Greifvogel-Schutzprojekt.

BERG-SAFARI:

Cape Town Day Tours and trips around the Cape

Berge sind in Kapstadt überall zu sehen und eine Bergwanderung vermittelt eine andere Perspektive von Kapstadt – und ist gut für die Fitness.

 

Cape by Design Tours hat kompetente Führer, die sie begleiten werden. Hier nur einige Vorschläge für Bergtouren:

 

  • Tafelberg: sie können mit der Seilbahn nach oben fahren und eine einstündige Wanderung zum Maclears Beacon machen, dem höchsten Punkt auf dem Tafelberg. Für fitte und gesunde Besucher empfiehlt sich die geführte Wanderung nach oben.
  • Chapmans Peak ist eine spektakuläre Straβe, aber sie können auch am Fuβ  parken und eine dreistündige Wanderung zu seinem Gipfel und zurück unternehmen.
  • Lions Head ist an einigen Stellen etwas haarig, aber oben am Gipfel, wird man mit einem unglaublichen 360-Grad-Blick auf Stadt und Umgebung belohnt.
  • Wenn sie adrenalinsüchtig sind, probieren sie das Abseiling vom Gipfel des Tafelbergs oder gehen sie Bergsteigen mit einem gut trainierten Guide.

BLUMEN-SAFARI:

Cape Town Day Tours and trips around the Cape1. Kaphalbinsel-Blumensafari:

Wildblumen wachsen überall in Kapstadt; Arum-Lilien, Geranien, Erikas, Proteen und viele mehr. Unser einzigartiges Pflanzenreich nennt sich Fynbos und ist hier überall gut erhalten.

Wir bieten mehrere Möglichkeiten, wie sie mehr über unser einzigartiges Pflanzenleben erfahren können:

  • Am Cape Point verlassen wir die normale Touristenroute und zeigen ihnen einige Pflanzen, die den einzigartigen Fynbos ausmachen.
  • Stops an verschiedenen Punkten im Table Mountain National Park, um zu sehen was gerade Interessantes blüht.
  • Kirstenbosch, unser weltberühmter, botanischer Garten findet sich am Fuβ einer groβartigen Bergkulisse, mit einer Fülle an einheimischen Pflanzen und Bäumen.

2. Westküsten-Blumensafari:
Im August und September, kurz nach den Winterregen, präsentiert die Natur nahezu unglaubliche Blumenteppiche, die sich bis zum Horizont ziehen. Es gibt einen Küstenpark nördlich von Kapstadt, der während dieser beiden Monate offen ist. Wenn sie zu dieser Zeit in der Stadt sind, sollte dieses wundervolle Naturschauspiel ganz oben auf ihrer Liste stehen.

Cape Town Day Tours and trips around the CapeBig 5-Safari:

Vor langer Zeit lebten in Kapstadt unzählige Wildtiere und die Big Five fanden sich direkt vor der Haustüre. Diese Tage sind lange vorbei und wir müβen nun in einen Wildpark fahren, der etwa 2 Stunden von Kapstadt entfernt liegt, um die Big 5 zu erleben.

  • Die Tour beinhaltet eine informative, dreistündige Pirschfahrt, Frühstück und Mittagessen.
  • Die Garden Route bietet einige, aufregende Big 5-Erfahrungen:
  • Besuch eines Elefanten-Schutzgebietes
  • Kommen sie in Kontakt mit Wildkatzen oder Erdmännchen
  • Laufen sie mit Affen in einem Wald
  • Es gibt einige, private Big 5-Naturparks in der Nähe von Port Elizabeth.

DAS ORIGINAL:

Wenn sie eine authentische Big 5-Erfahrung im Buschveld oder weiter nördlich in Namibia oder Botswana erleben wollen, können wir einen unvergeβlichen Trip für sie organisieren.

NATURSCHÖHEITEN-SAFARI:

Ganz Südafrika ist eigentlich eine Naturschönheiten-Safari!

Für jene, die Kapstadt als Sprungbrett ins übrige Südafrika oder gar Südliche Afrika nutzen wollen, gibt es viele Plätze zu erforschen:

Garden Route, Kleine Karoo und Route 62, Kap-Pässe, Westküste, Kap Agulhas, Krüger-Park, Kalahari.

Südliches Afrika:

Botswana, Simbabwe, Mosambik

Kontaktieren sie uns, wenn sie mehr über diese Trips erfahren wollen.

SPEZIALISERTE SAFARIS:

HAIE:

Hai-Beobachtung: personalisierte Öko-Touren, wo sie die Chance bekommen, das Naturschauspiel der springenden Weissen Haie (breaching Great Whites) zu erleben.
Hai-Käfigtauchen: eine faszinierende und sichere Methode den gewaltigen Räubern der Tiefe näherzukommen.

MIT PAVIANEN LAUFEN:

Eine Gelegenheit die sanfte Art der oft verkannten Kreaturen zu erleben, deren Überleben um Kapstadt sehr gefährdet ist.

VOGEL-SAFARI:

Wir haben über 610 Vogelarten in Kapstadt, was 70% aller einheimischen Arten Südafrikas ausmacht, speziell sind jene, die nur in der Fynbos-Vegetation vorkommen. Kapstadt ist auch für seine vielen, verschiedenen Seevögel bekannt, die pelagischen Arten. Unser kenntnisreicher Vogelkundler wird versuchen so viele wie möglich für sie zu finden.